Wohnhaus der Vaterstädtischen Siftung

Vaterstädtische Stiftung / 1849

Mit ihren zehn Gebäuden ermöglicht die Vaterstädtische Stiftung den Bewohnerinnen und Bewohnern in ihren Ein-, Zwei- und einzelnen Dreizimmerwohnungen eine eigenständige Lebensführung in attraktiven Wohnlagen. Die vier Stifte in Eimsbüttel sind mit ihren Gärten in die ruhige Straßenbebauung eingefügt und bieten kurze Wege für alltägliche Besorgungen. Die vier im Stiftsviertel in Eppendorf mit ihren parkähnlichen Gartenanlagen liegen ebenfalls in fußläufiger Entfernung für Erledigungen des täglichen Bedarfs. Auch in Fuhlsbüttel liegen die beiden Gebäude in einer ruhigen Wohnumgebung mit weiträumigen Gärten.

 

Die um die Wende zum 20. Jahrhundert errichteten Stifte sind im Backsteinrohbau mit hellen Putzflächen ausgeführt, die beiden aus den Zwanziger Jahren als Backsteinbauten im signifikanten Stil des Neuen Bauens und die beiden neueren Stifte im zweckmäßigen, freundlichen Baustil errichtet. Alle Gebäude sind entsprechend heutiger Wohnansprüche modernisiert, verfügen über Fahrstühle und haben behindertengerechte Zugänge. Für eine Unterstützung über die im Mietvertrag vereinbarten Hilfestellungen hinaus wird ein zusätzliches Leistungspaket angeboten.

 

Kontakt

Tel.: 040 456974
Fax: 040 4101398
E-Mail: info@vstift.de
 

Webseite

www.vstift.de

 

 

Wohnstandorte

 

4 Stifte in Eimsbüttel
 

Hirsch Marcus Cohen-Stift,
Tornquiststr. 19b

Baujahr: 1899
22 Wohnungen

Semmi Schaia Rosenthal Altenhaus
Kielortallee 23

Baujahr: 1909
61 Wohnungen

Max und Mathilde Bauer-Stift
Kielortallee 25

Baujahr: 1927
36 Wohnungen

Theodor Wohlwill-Stift
Kielortallee 30

Baujahr: 1930
34 Wohnungen

 

4 Stifte in Eppendorf
 

Martin Brunn-Stift
Frickestr. 24 a-c

Baujahr: 1897
28 Wohnungen

Julius Ernst Oppenheim-Stift
Frickestr. 26

Baujahr: 1909
49 Wohnungen

Werner Sutor-Stift
Schedestr. 2

Baujahr: 1906
51 Wohnungen

Alfred und Otto Beit-Stift
Schedestr. 4

Baujahr: 1910
43 Wohnungen

 

2 Stifte in Fuhlsbüttel
 

Paul Wohlwill-Stift
Kurzer Kamp 2

Baujahr: 1959
48 Wohnungen

John R. Warburg-Stift
Kurzer Kamp 6

Baujahr: 1996
56 Wohnungen